Katzen-Info-Portal ! Katzen News & Infos Katzen-Info-Portal  Forum ! Katzen Forum Katzen-Info-Portal  Kleinanzeigen ! Katzen Kleinanzeigen Katzen-Info-Portal Videos ! Katzen Videos Katzen-Info-Portal Foto Galerie ! Katzen Fotos Katzen-Info-Portal WEB-Links ! Katzen Links Katzen-Info-Portal  Lexikon ! Katzen Lexikon Katzen-Info-Portal Kalender ! Katzen-Info-Portal Kalender

 Katzen-Info-Portal.de: Katzen News, Infos & Tipps

Seiten-Suche:  
 Katzen-Info-Portal.de <-Startseite     Anmelden  oder   Einloggen     
Interessante Web
News & Tipps @
Katzen-Info-Portal.de:
Buchvorstellung Katzen Träume: Katzenliebe – Katzentriebe
Miamor Feine Filets Mini: Immer frisch portioniert – im praktischen ...
Bewährtes Mittel gegen Haarballen – Jetzt auch im Vorteilspack
Foto: Screenshot Zoo-News-247.de.
Zoos, Tierparks & Tiergärten @ Zoo-News-247.de !
Foto: Tier-Friedhof.Net Screenshot.
Tier-Friedhof.Net - ein virtueller Tierfriedhof im Internet!
Katzen-Info-Portal - Infos & Tipps für Katzen !  Katzen Online-Shopping
zooplus - Mein Haustiershop

Katzen-Info-Portal - Infos & Tipps für Katzen !  Who's Online
Zur Zeit sind 37 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Katzen-Info-Portal - Infos & Tipps für Katzen !  Online - Werbung

Katzen-Info-Portal - Infos & Tipps für Katzen !  Haupt - Menü
Katzen-Info-Portal News - Services
· Katzen-Info-Portal News
· Katzen-Info-Portal Links
· Katzen-Info-Portal Forum
· Katzen-Info-Portal Lexikon
· Katzen-Info-Portal Kalender
· Katzen-Info-Portal Foto-Galerie
· Katzen-Info-Portal Seiten-Suche
· Katzen-Info-Portal Kleinanzeigen
· Katzen-Info-Portal Browsergames

Redaktionelles
· Katzen-Info-Portal News-Übersicht
· Katzen-Info-Portal Rubriken
· Top 5 bei Katzen-Info-Portal
· Weitere Web Infos & Tipps

Mein Account
· Log-In @ Katzen-Info-Portal
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Katzen-Info-Portal
· Account löschen

Interaktiv
· Katzen-Info-Portal Link senden
· Katzen-Info-Portal Event senden
· Katzen-Info-Portal Bild senden
· Katzen-Info-Portal Testbericht senden
· Katzen-Info-Portal Kleinanzeige senden
· Katzen-Info-Portal Artikel posten
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Katzen-Info-Portal Mitglieder
· Katzen-Info-Portal Gästebuch

Information
· Katzen-Info-Portal AGB
· Katzen-Info-Portal FAQ/ Hilfe
· Katzen-Info-Portal Impressum
· Katzen-Info-Portal Statistiken
· Katzen-Info-Portal Werbung

Katzen-Info-Portal - Infos & Tipps für Katzen !  Kostenlose Browsergames
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

Katzen-Info-Portal - Infos & Tipps für Katzen !  Tierfutter WEB Tipps
zooplus Haustiershop Arden Grange, Hunde- und Katzenfutter

Katzen-Info-Portal - Infos & Tipps für Katzen !  Terminkalender
November 2017
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30  

Messen
Veranstaltung
Konzerte
Treffen
Sonstige
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals
Tagung
Kongress

Katzen-Info-Portal - Infos & Tipps für Katzen !  Seiten - Infos
Katzen Info Portal - Mitglieder!  Mitglieder:501
Katzen Info Portal -  News!  News:1.397
Katzen Info Portal -  Links!  Links:7
Katzen Info Portal -  Kalender!  Termine:0
Katzen Info Portal -  Lexikon!  Lexikon:2
Katzen Info Portal - Forumposts!  Forumposts:183
Katzen Info Portal -  Testberichte!  Testberichte:0
Katzen Info Portal -  Kleinanzeigen!  Kleinanzeigen:24
Katzen Info Portal -  Galerie!  Foto-Galerie Bilder:26
Katzen Info Portal -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:4

Katzen-Info-Portal - Infos & Tipps für Katzen !  Katzen-Info-Portal Web-Links
Katzen-Info-Portal ! Katzen bei Google
Katzen-Info-Portal ! Katzen bei Wikipedia

Katzen-Info-Portal - Infos & Tipps für Katzen !  Katzen-Info-Portal Online-Tipps
Werbung Expedia.de ru123

Lexikon bei Katzen-Info-Portal.de


Katzen


Die Katzen (Felidae) sind eine Familie aus der Ordnung der Raubtiere (Carnivora) innerhalb der Überfamilie der Katzenartigen (Feloidea). Obwohl ihr monophyletischer Ursprung heute als gesichert gilt, sind die genauen Verwandtschaftsverhältnisse innerhalb der Familie noch umstritten.

Merkmale:

Körperbau:

Der Gepard weicht am deutlichsten vom typischen Katzenbauplan ab.
Im Erscheinungsbild und im Verhalten ähneln die meisten Katzenarten der weit verbreiteten Hauskatze. Sie haben geschmeidige Körper, ein weiches Fell, kurze Gesichter und relativ kleine Schädel. Am stärksten weicht hiervon der Gepard mit seinem eher hundeähnlichen Körper ab. Alle Katzen besitzen einen Schwanz, der beim Halten des Gleichgewichts behilflich ist und auch zur innerartlichen Kommunikation benötigt wird. Bei einigen Katzenarten wie z. B. dem Luchs ist der Schwanz allerdings stark verkürzt. Im Gegensatz zu dem relativ einheitlichen Körperbau variiert das Größenspektrum der Katzenarten erheblich. Es reicht von etwa 30 cm Kopf-Rumpflänge bei der Schwarzfußkatze Südafrikas bis zu über 200 cm bei Arten der Gattung Panthera.

Augen:

Wie bei allen Raubtieren sind die Augen - zum räumlichen Sehen - nach vorne gerichtet. Die Augen der Katzen sind im Verhältnis zum Schädel relativ groß. Die Pupillen der Katzenaugen sind in ihrer Öffnungsgröße stark veränderbar, bei hellem Umgebungslicht sind die Pupillen bei Kleinkatzen senkrecht schlitzförmig, bei anderen Katzenarten klein und rund, bei Dunkelheit sind die Pupillen extrem weit geöffnet.

Katzen verfügen über eine reflektierende Schicht Tapetum lucidum hinter der Netzhaut im Auge, die jene Lichtanteile, die die Netzhaut durchdrungen haben, zurückspiegelt, so dass diese noch ein zweites Mal auf die Netzhaut treffen. Diese Schicht bewirkt neben einer verbesserten Dämmerungssicht auch eine Reflexion des auffallenden Lichts auf die Augen in der Dunkelheit (vergleiche auch Katzenauge als umgangssprachliche Bezeichnung für Reflektoren).

Das Stäbchen/Zapfenverhältnis der Netzhautrezeptoren liegt bei etwa 63 zu 1 (vergleiche beim Mensch: 20 zu 1), variiert jedoch sehr stark zwischen dem Zentrum der Netzhaut (10 zu 1) und der Peripherie (200 zu 1). Katzen sehen daher auch bei wenig vorhandenem Umgebungslicht (Dämmerung, Nacht) noch sehr gut. Farben werden von Katzen nur eingeschränkt wahrgenommen, völlig farbenblind sind sie jedoch nicht. Da die Katze ihre Augen kaum nach links oder rechts bewegen kann, muss sie, um in eine andere Richtung sehen zu können, ihren Kopf bewegen. Durch die nach vorne gerichteten Augen ergibt sich eine starke Überschneidung der Sehachsen, was ein besseres räumliches Sehvermögen bedeutet. Der Sichtwinkel der Katze beträgt 200 bis 220°.

Ohren:

Die Ohren der Feliden stehen aufrecht, sind spitz bis rundlich und können in verschiedene Richtungen gedreht werden. Sie verfügen über ein ausgezeichnetes Gehör. Der Frequenzbereich geht hierbei bis etwa 65.000 Hz, was den des Menschen um mehr als das Dreifache übersteigt. Die Ohren einer Katze lassen sich unabhängig voneinander in einem weiten Radius drehen, wodurch es ihr möglich ist, Beutetiere akustisch zu lokalisieren und selbst bei Dunkelheit durch einen gezielten Sprung zu fangen. Die Ohrmuscheln der Katze sind mit Ohrhaaren besetzt, um das Eindringen von Fremdkörpern zu verhindern. Die Stimmung der Katze lässt sich auch an den Ohren ablesen: Angelegte Ohren bedeuten zum Beispiel Verteidigungsbereitschaft, aufrecht und neugierig nach vorne gewendet bedeutet, dass sie sich für ihre Umgebung interessiert und diese genauer beobachtet.

Zunge – Geschmackssinn:

Die Geschmackserkennung muss bei Katzen präzise und schnell erfolgen, da diese ihre Nahrung nicht kauen. Die Geschmackserkennung ist nötig, um verdorbene oder ungenießbare Nahrung zu erkennen. Die Zunge ist rau, da diese mit Papillen besetzt ist. Die zentralen Papillen sind mit Dornen besetzt, die zum Körper hin zeigen. Diese Dornen dienen zum Kämmen des Felles oder zum Abschaben des Fleisches von Knochen. Die vorderen Papillen dienen der eigentlichen Geschmackswahrnehmung. Dies betrifft vor allem sauer, salzig und bitter. Katzen können süß nicht schmecken. Den Tieren fehlen Teile des Gens, welches die Informationen für eine Hälfte des Erkennungsproteins für „süß“ trägt, wie amerikanische Forscher entdeckt haben. Die Folge ist ein funktionsunfähiger Rezeptor in den Geschmacksknospen der Katzenzunge.

Beim Trinken bedienen sich Katzen einer speziellen Technik zur Aufnahme von Flüssigkeit.

Geruchssinn:

Nur selten folgen Katzen riechend einer Spur. Ihr Geruchssinn ist weniger ausgeprägt als beispielsweise bei Hunden oder Bären.

Tasthaare:

Die Tasthaare (zool. Vibrissen) kennzeichnen die Katze als vorwiegend nachtaktives Tier. Katzen verfügen über Tasthaare insbesondere an der Schnauze, jedoch auch über den Augen und an den unteren Vorderläufen. Die Vibrissen werden durch Luftbewegungen in Vibrationen versetzt, die über Sinneszellen an den Tasthaarwurzeln in ein räumliches Bild der Umgebung umgesetzt werden - Katzen "sehen" dadurch zumindest grobe räumliche Strukturen ihrer direkten Umgebung auch in völliger Dunkelheit. Die Vibrissen sind bereits bei Neugeborenen vollständig ausgebildet, was die Wichtigkeit des Tastsinnes deutlich macht.

Gebiss:

Ober- und Unterkiefer sind mit einem Scharniergelenk verbunden. Das Gebiss besitzt 30 (Zahnformel: OK: 3-1-3-1; UK: 3-1-2-1) Zähne und ein Diastema. Die Diastemata ermöglichen es, dass die Eckzähne (Canini) beim Schließen des Maules aneinander vorbeigleiten können. Die langen, dolchartigen Eck- oder Fangzähne dienen zum Packen, Festhalten und Töten der Beute, die Reißzähne zum Abbeißen von Fleischstücken, die ohne weitere Zerkleinerung geschluckt werden. Die Reißzähne werden durch den vergrößerten letzten Vorbackenzahn (Prämolar) und den ersten Backenzahn (Molar) gebildet. Sie weisen zackige Spitzen auf, die beim Beißen scherenartig aneinander vorbeigleiten.

Krallen:

Katzen sind Zehen- sowie Kreuzgänger und haben an den Vorderpfoten fünf und an den Hinterpfoten vier Zehen. Die Krallen der Vorderpfoten sind auch kräftiger als die der Hinterpfoten. Mit Ausnahme des Geparden, der Flachkopfkatze und der Fischkatze - diese können ihre Krallen nur zum Teil einziehen - besitzen alle Katzen "ausfahrbare" Krallen aus Horn mit einer dolchartig nach vorne gerichteten Krümmung. Diese Krallen werden nur bei Gebrauch (Kampf, Beutefang, Klettern) durch Anspannen bestimmter Muskeln ausgefahren, damit sie sich beim Laufen nicht abnutzen, sondern scharf bleiben. Bei Nichtgebrauch bleiben sie in Hautscheiden. Das unwillkürliche Ausfahren der Krallen wird durch Sehnen im Zeheninneren verhindert.

Mit ihren scharfen Krallen können Katzen sehr gut Bäume hochklettern, aber zum Abstieg muss die Katze gelernt haben, ihre nach vorne gekrümmten Krallen als Steighaken zu benutzen. Unerfahrene Katzen versuchen, mit dem Kopf voraus nach unten zu klettern, wobei sie schnell in Schwierigkeiten kommen können, in Panik geraten und in eine Schockstarre verfallen. Oftmals hilft in so einem Fall nur noch die Feuerwehr.

Aufgrund der weich gepolsterten Zehen und der zurückziehbaren Krallen können Katzen sich gut an ihre Beute heranschleichen. Der Tastsinn an den Pfoten ist sehr stark ausgeprägt, ein Grund, weswegen Katzen Gegenstände auch mit den Pfoten untersuchen.

(Zitiert zum Begriff Katzen aus Wikipedia.org, der Text beruht auf dem Wikipedia-Artikel https://de.wikipedia.org/wiki/ aus der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Versionsgeschichte / Liste der Autoren verfügbar.)


[ Zurück ]

Katzen Lexikon

Lexikoneintrag bei Katzen-Info-Portal.de / Katzen Infos & Katzen Tipps & Katzen News - (2.178 mal gelesen)



Diese Videos bei Katzen-Info-Portal.de könnten Sie auch interessieren:

Katze alleine halten - artgerecht? Einzelhaltung vs Zwe ...

Katze alleine halten - artgerecht? Einzelhaltung vs Zwe ...
Katzenhaltung und Pflege (Doku)

Katzenhaltung und Pflege (Doku)
Wie eine Katze entsteht - von der Paarung bis zur Gebur ...

Wie eine Katze entsteht - von der Paarung bis zur Gebur ...

Alle Youtube Video-Links bei Katzen-Info-Portal.de: Katzen-Info-Portal.de Video Verzeichnis


Diese Fotos bei Katzen-Info-Portal.de könnten Sie auch interessieren:

Katze-Tierchen-100316-DSC_0142.JPG
Katze-Tierchen-100318-0DSC_0206.JPG
Katze-Tierchen-100318-0DSC_0172.JPG


Diese News bei Katzen-Info-Portal.de könnten Sie auch interessieren:

 Gelschaum Hundebett? - Hundebett der Zukunft (PR-Gateway, 18.11.2017)
Ein GEL-Hundebett ist eine hervorragende Alternative, denn es hat alle Vorteile, die auch ein Wasserbett oder ein Hundebett mit Memory Schaum mit sich bringt, wie zum Beispiel das unvergleichliche Liegegefühl.

Heute werden GEL-Hundebetten immer beliebter.

Orthopädische Gelschaum-Hundebetten passen sich perfekt der individuellen Körperform unserer Hunde an, besitzen eine hohe Punktentlastung des Körpers, bringen Abhilfe bei bestehenden Schmerzen des Knochenapparates sowie bei Sch ...

 Von DoggyBed® - GELAX® Hundebett Compact Style (PR-Gateway, 14.11.2017)
Ein NEUES HUNDEBETT zum Träumen!

Das orthopädische GEL- Hundebett mit Kunstleder, passt sich der Körperform der Hunde an und gibt Ihrem Hund ein Gefühl von Schwerelosigkeit. Das verwendete Material ist eine Weiterentwicklung des Visko-Schaumstoffes (Memory Foam) und wird seit ca. 2 Jahren mit Erfolg bei humanen Patienten verwendet, die lange liegen müssen oder die Probleme mit den Bandscheiben, den Hüftgelenken oder anderen Knochengelenkproblemen haben. GEL -Matratzen bieten die höchste Q ...

 Fallbeschreibungen aus der Tierarztpraxis (PR-Gateway, 06.11.2017)
Homöopathie in der Tiermedizin

(NL/3287944167) Für Tierärzte, die im Bereich der klassischen Homöopathie arbeiten oder sich dafür interessieren, stellt die Tiermedizinerin Dr. Ina Luz eine Informationsplattform Fälle aus dem Bereich der Veterinärhomöopathie und Informationen zu sonstigen Themen in der Veterinärmedizin in Form eines Weblog ins Netz.



Die Plattform richtet sich an Seminarteilnehmer / innen, die sich auf die Zusatzbezeichnung Homöopathie vorbereiten möchten ...

 Brandneu in Deutschland - GEL Hundebetten (PR-Gateway, 29.10.2017)
GEL - Hundebetten - nicht nur für Hunde-Opas, Welpen und kranke Hunde

Bevor Sie ein orthopädisches Hundebett kaufen, sollten Sie prüfen, ob es nicht zu weich ist, denn der Hund soll ja gut aufstehen können. Die Liegefläche muß sich ergonomisch an den Hund anpassen und das Obermaterial des Bettes soll robust sein. Ein Hundebett soll lange Jahre halten und hygienisch bleiben, weshalb der Bezug waschbar oder abwaschbar sein muß.

Natürlich ist es wichtig, daß Ihr Hund das Hundebett ak ...

 Jetzt NEU - Orthopädische Hundekörbe - Elegant und robust! (PR-Gateway, 29.10.2017)
Robuste Hundekörbe für kleine und große Hunde!

Die DoggyBed® orthopädischen Hundekörbe mit Kunstleder, sind gesundheitsfördernde, orthopädische Hundekörbe mit Kunstleder, bei denen wissenschaftliche Erkenntnisse aus der Raumfahrt und Tiermedizin zu einem optimalen Ergebnis in Hinblick auf Gesundheit und Schlafkomfort eines jeden Hundes führen.

Der orthopädische Hundekorb mit Kunstleder, passt sich der Körperform der Hunde an und gibt ihnen ein Gefühl von Schwerelosigkeit. Das verwe ...

 GEL - Hundebetten, die Innovation des Jahres 2017 (PR-Gateway, 29.10.2017)
Die gemütlichsten Hundebetten aller Zeiten!

DoggyBed® bietet Ihnen hochwertige, orthopädische GEL - Hundebetten mit Kunstleder-Bezug, die unter Berücksichtigung der aktuellen Kenntnisse aus der Tiermedizin in Deutschland hergestellt werden und einen besonders hohen Liege- und Schlafkomfort bieten.

Das orthopädische GEL- Hundebett mit Kunstleder, passt sich der Körperform der Hunde an und gibt Ihrem Hund ein Gefühl von Schwerelosigkeit. Das verwendete Material ist eine Weiterentwick ...

 Hotel Pfeiss in Lana in Südtirol (PHausmann, 28.10.2017)
Eines der schönsten Hotels in Lana

Das 4 Sterne Hotel Pfeiss ist der perfekte Ausgangsort für einen gelungenen Urlaub in Südtirol. Nur einen Katzensprung entfernt, sind die Städte Meran und Bozen vom Hotel in Lana. Die Mischung aus der Nähe zur Natur und der Nähe zu historischen Städten mit zahlreichen kulturellen Sehenswürdigkeiten macht die Lage des Hauses ganz besonders. Für jeden Geschmack ist im Hotel Pfeiss das Richtige dabei. Das familiengeführte Hotel befindet sich mittler ...

 Haustiere immer mit Respekt behandeln (PR-Gateway, 28.10.2017)
Ein Haustier bedeutet eine besondere Verantwortung

Egal ob es sich bei einem Haustier um einen Hund, eine Katze oder ein Meerschweinchen handelt - Tiere verdienen Respekt. Erst recht dann, wenn sie als Haustier Familienmitglied sind. Haustiere respektvoll behandeln bedeutet auch, dass wir Zeit mit ihnen verbringen, ihnen Aufmerksamkeit und Liebe geben. Immer mal was Neues ausprobieren, mit dem Hund neue Wege geh ...

 Telefonische Spendengenerierung: persönlich und effizient (PR-Gateway, 27.10.2017)
KomServ unterstützt Vereine, Verbände und NGOs im vorweihnachtlichen Spendengeschäft

Für viele Menschen in Deutschland gehört die Spende ebenso zu Weihnachten wie das Christbaumschmücken. Das wissen Hilfsorganisationen natürlich sehr gut und appellieren auf unterschiedliche Weise an unsere Spendenbereitschaft. Im Radio und im Fernsehen, mit Briefen und E-Mails werden wir über die Projekte der Organisationen informiert und um unseren Beitrag zur Linderung so mancher Not gebeten.

...

 Johannes Schütte und der Baumburgwald (Kummer, 27.10.2017)
Es war einmal eine Idee einer Frau namens Doris Rave. Sie erfand den Käfer Felix. Da dieser Name als Katze schon vergeben war, wurde daraus Käfer Julius. Sie schrieb dann über einen Wald wo Gnome hausen und zusammen mit Käfer Julius drei böse Buben dabei erwischen , wie sie Tannen stehlen wollen, um diese dann zu verkaufen. Nun war das alles, was Frau Rave beschrieben hatte. Das war leider nicht genug. Es war an der Zeit eine neue Welt zu erschaffen. Leider verstarb sie am 17.10.2011.


Diese Web - Links bei Katzen-Info-Portal.de könnten Sie auch interessieren:

· Verwilderte Katzen (0)
· Katzen - Shops (0)
· Katzen - Infos (2)
Links sortieren nach: Titel (A\D) Datum (A\D) Bewertung (A\D) Popularität (A\D)

 Hauskatze auf Wikipedia
Beschreibung: Hauskatze im Internet-Lexikon Wikipedia!
Hinzugefügt am: 22.08.2011 Besucher: 503 Link bewerten Kategorie: Katzen - Infos

 Katzen auf Wikipedia
Beschreibung: Katzen im Internet-Lexikon Wikipedia!
Hinzugefügt am: 25.09.2009 Besucher: 904 Link bewerten Kategorie: Katzen - Infos


Diese Forum - Threads bei Katzen-Info-Portal.de könnten Sie auch interessieren:

 Kedi – von Katzen und Menschen (Dora39, 25.09.2017)

 An der Liebe zu Katzen erkennt man eine Nation (DaveD, 09.09.2017)

 Katzen und ihre Verehrung (DaveD, 04.12.2016)

 Da gibt es hier die Kategorie Recht (HannesW, 18.11.2016)

 Katzen in den Medien? (Otto76, 28.09.2016)

 Bitte neue Kategorie Katzen-Recht einrichten (sima-23, 15.10.2016)

 Wenn ein kleines Katerchen zum Kater wird? (Helmfried, 19.07.2016)

 Kann man das seiner Katze antun? (HannesW, 22.08.2016)

 Die Katze und der Kanarienvogel (Ortwin59, 02.02.2016)

 Katze aus dem Tierheim (Dora39, 09.10.2015)

Diese Forum - Posts bei Katzen-Info-Portal.de könnten Sie auch interessieren:

  Alle leben zusammen und doch lebt jeder für sich. Bei Hunden ist es ja so, dass eines das Alphatier ist und die Rangordnung festlegt. Katzen sind wie Menschen, sie können in der Herde Individualist sein. (Alwin03, 12.11.2017)

  Wenn man das hier so liest könnte man tatsächlich glauben das Internet wurde erfunden um Katzenvideos verbreiten zu können. Es vergeht nicht mal eine Woche wo ich eine Mail bekomme wo im Anhang ein Katzenvideo ist. (Alwin03, 27.10.2017)

  Wer selbst eine Katze hat wird diesen Film mit anderen Augen sehen. Er wird Vergleiche anstellen und bemerken das auch seine \"liebe\" Mieze irgendein Geheimnis verbirgt oder irgend etwas weiß, was du selbst nie erahnen wirst. Und das Zitat am Anfang des Filmes lässt auch Tagen später noch dar ... (DaveD, 25.09.2017)

  Ich habe mich immer gwundert warum die meisten russischen Hauskatzen Koschka heißen. Denn überstzt heißt es ja Katze. Aber dann begriff ich das die jeweiligen \"Besitzer\" ja nur temporär die Besitzer waren. Entweder hatten sie mehrere oder suchten sich ab und an einen Versorger bei denen es ... (Aaron1, 09.09.2017)

  Oh, das ist aber schön gemacht. Obwohl es mich gleich wieder an die Aussage von Sheldon Cooper aus TBBT erinnert. Das Internet wurde gemacht wegen Katzen, Pornos und Verschwörungstheorien..... (Godfrid, 07.07.2017)

 Ich habe mal eine Dokumentation über Helge gesehen. Unter anderem bei ihm zu Hause. Da waren mehr Katzen als bei meiner Tante Trude auf dem Bauernhof. Also ist das was er über Katzen schreibt und singt ehrlich gemeint und kommt von Herzen. [Bearbeitet am: 5/6/2017 von Lara34] (Lara34, 05.06.2017)

  Wir hatten mal einen Kater, so einen mit Urtrieben. Der brachte aus den umliegenden Grundstücken immer die Teichbewohner nach Hause. Und als dann einer der Nachbarn begann Koi\'s in seinen Teich zusetzen wurde es auch höchste Zeit für eine Haftpflichtversicherung. (DaveD, 04.05.2017)

  Das mag ja alles sein. Aber der beste Katzenfilm in meinen Augen, auch wenn es nur ein Zeichentrickfilm ist, ist Garfield. Vor allem seine Lebensweisheiten sind eine Inspiration für mich. Beispiel - Es gibt viel zu tun, warten wir\'s ab..... (Otto76, 18.04.2017)

 Böse Zungen behaupten ja, dass das Internet nur erfunden wurde um Katzenvideos zu verbreiten!? Na und? Ich finde es schön Und es gibt inzwischen auch einen \"Golden Kitty Award\". http://www.stern.de/digital/webvideo/golden-kitty-award-fuer-das-beste-katzenvideo-des-jahres-6708462.html (Aaron1, 02.04.2017)

  Ich war am vierten Tag nach Starttermin und immer noch ausverkauft. Das waren bestimmt nicht nur Katzenliebhaber im Kino. Das ist aber auch ein besonders schöner Kater. Ich bewundere und beneide ja immer die Tiertrainer die mit diesen Tieren arbeiten dürfen. Es ist ein sehr schöner und berühre ... (HannesW, 28.01.2017)

Werbung bei Katzen-Info-Portal.de:




Encyclopedia ©

Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2015!

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Notebook News, Infos & Tipps - rund um Notebooks / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

- EncyclopediaKatzen Infos & Katzen Tipps & Katzen News